Die Umgebung entdecken

Die Unterkünfte von „Vitamine Zee Texel“ befinden sich am nördlichsten Punkt von Texel, in der Nähe des Leuchtturms. Innerhalb von 10 Minuten stehen Sie mit Ihren Füßen im Sand. Auch die Dünen, der Wald und das Heidegebiet sind in unmittelbarer Nähe!

Etwa 450 Meter entfernt steht der Strandpavillon Kaap Noord (ganzjährig geöffnet). In fußläufiger Entfernung befindet sich auch das Torenrestaurant (gegenüber dem Leuchtturm, das auch ganzjährig geöffnet ist), Restaurant De Robbenjager und Strandpavillon Faro 2. Nach ca. 600 Metern beginnt der Radweg, der Sie durch die Dünen zu De Slufter führt.

Unsere Tipps für Aktivitäten in der Nähe

(oder etwas weiter in der Umgebung. Aber eigentlich liegt auf Texel alles nicht weit entfernt)

 

  • Genießen Sie den Wind am Strand und danach ein Skuumkoppe-Bier (oder einen heißen Kakao) am Kaap Noord

  • Fahren Sie hinaus mit dem Schiff De Vriendschap und beobachten die Seehunde (oder unternehmen Sie eine Tagesfahrt mit dem Schiff zur Nachbarinsel Vlieland) 

  • Beobachten Sie den Sternenhimmel
  • Besteigen Sie den Leuchtturm (der einzige Leuchtturm in den Niederlanden, wo man an drei Seiten über das Meer schauen kann) 

  • Wandern Sie im Nationalpark Duinen van Texel oder fahren Sie mit dem Rad (De Slufter und die Eierlandse Duinen liegen ganz in der Nähe)

  • Lernen Sie segeln auf einem Katamaran bei der Katamaran-Segelschule De Eilander
  • Blokarten bei Paal 17
  • Unternehmen Sie eine Vogelexkursion (hier auf Texel können Sie die meisten Vogelarten von den ganzen Niederlanden beobachten!)

  • Machen Sie einen Tandemsprung beim Paracentrum Texel
  • Golfen Sie bei Golfbaan De Texelse
  • Lernen Sie Wellensurfen bei der Surfschule Foamball / Texel Paal 17 in De Koog
  • Besuchen Sie die Seehunde bei Ecomare
  • Besichtigen Sie die Dörfer. Vor allem Den Burg hat einzigartige (Bekleidungs-) Geschäfte und hübsche kleine Boutiquen

Die Umgebung

Nationalpark Duinen van Texel

Herrlich genießen am Strand

Der schöne Leuchtturm von Texel

Seehunde beobachten bei Ecomare

Im Frühling blühen die Blumenfelder